litbiss.de

herzlich willkommen in der litbiss-wahrheit!

Literatur ist kein Abbild der Wirklichkeit. Es ist eine eigene Wahrheit. (78)

Wahrheit entsteht eben nicht durch Abbildung, sie entsteht durch Formalisierung. (82)

Die Wirklichkeit verwandelt sich im Kopf des Schriftstellers. Was er beschreibt, ist nicht die Wirklichkeit, sondern seine Wahrheit, also eine durch Worte formalisierte Wirklichkeit. (83)

Niemand hält es bloß im Realismus aus. (36)

aus: F. v. Schirach & A. Kluge, Die Herzlichkeit der Vernunft, Luchterhand 2017

 

ich wünsche allen recht viel vergnügen
beim lesen - und dann ohne zu lügen
die eine oder and‘re resonanz
als kommentar, so richtig voll und ganz.

© 13.12.2017 brmu