litbiss.de

autohof: lkw-schwoof

Collage Autohof

© 2016 Papier-Collage von Ruth Zingraf

unser heller bürgermeister sagt:
der autohof sei eine bürde!
und dennoch nimmt er nicht die hürde,
ihn zu stoppen, jammert nur und klagt.

nur so, falls es in die hose geht,
dann hatte er alle ja gewarnt.
wahre interessen: gut getarnt.
wie’s wohl mit der karriere steht?

raus aus der pleitegehenden stadt,
rein in diesen parteienklüngel,
ran an die töppe und die püngel.
doch nur, wenn man was geleistet hat!

eine große leistung mag das sein,
wider bess’res wissen auf papier
und die betroffene bürgerschaft,
projekte durchzupeitschen fein.

damit der klüngel knete macht
bringt keine gewerbesteuern ein
werd'n prekäre arbeitsplätze sein
und auch paar parkstände für die nacht

die müssten doch die Kölner bauen,
nach dem wahrem plan und zahlenspill.
den bürgermeister? den juckt‘s nit vill!
ach, döffig zukunft wir erschauen

nun schau‘ doch eimol auf die collasch‘,
die mahnt das drama uns kräftig an!
doch im rat, das jameika-gespann
meint: dat jeht uns doch vorbei am aasch

© 02.08.2017 brmu

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 16. August 2017

Sicherheitscode (Captcha)