litbiss.de

100 worte: kultur

kultur ist das, was alle dafür halten. meint: anerzogene, erlernte, ausgesprochene, unausgesprochene regeln im sozialen zusammenleben einer großen gruppe von menschen werden mehr oder weniger bewusst oder unbewusst aktiv, duldend, widerstrebend oder widerlegend umgesetzt im eigenen denken, sprechen, verhalten. sie werden auch von den umsetzern bei den mit ihnen in beziehung stehenden menschen mehr oder weniger direkt oder indirekt aufgefordert eingefordert. kultur ist also eine übereinkunft in allen dingen des menschlichen lebens und zerfällt in bereiche wie kunst und geisteswissenschaftliches, technik und naturwissenschaftliches, in soziales und religiöses und anderes. all das kann man erfolgreich beackern ...

© 26.10.2012 brm ulbrich

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 19. Oktober 2017

Sicherheitscode (Captcha)