litbiss.de

Mankells fehlentscheidung

formals sprachst du, Henning, nicht wahr, noch dieses: „Wenn man älter wird, muss man sich vor allem entscheiden, was man nicht mehr machen möchte."* dann aber kam die diagnose im schleichenden krebsgang, die jeden in den kampf um die perspektive des lebens würfe, wie du in einer regionalzeitung schreibst, wie wahr. die wahrheit: zweifelhafte gewissheit auf gewinn: an publizität auf jeden fall. oh, Henning besinne dich! denn Herrndorf lässt tödlich grüßen.

der poetische act
sei dichtung um
ihrer selbst willen
frei von ambition
nach anerkennung
lob und kritik so
nicht Wallander, es
sagt H.C. Artmann
mitte des üblen
jahrhunderts -
vergeblich

© 30.01.2014 brmu
bezug: André Anwar schrieb den artikel „Henning Mankell ist an Krebs erkrankt“ im KStA vom 30.1.2014, darin das zitat*

 

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Samstag, 16. Dezember 2017

Sicherheitscode (Captcha)