litbiss.de

verlust

Was wir erleben ist Licht
ei, prophetisch, das gesicht!
Was wir schreiben Verlust
wer hat denn das gewusst?
keiner, möchte’ ich meinen
auf! schön weiter reimen
sonst geht das licht noch aus
steht uns verlust ins haus

zitate aus: Kerstin Hensel, Gewitterfront – Lyrik, Mitteldeutscher Verlag 1991, seite 88, die letzten beiden zeilen aus dem gedicht: „Poetik“

© 13.08.2014 brmu

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Samstag, 24. Juni 2017

Sicherheitscode (Captcha)