litbiss.de

Ringelnatz hat's

Vier Treppen hoch bei Dämmerung1
rhetorik in vier stufen

Du musst die Leute in die Fresse knacken.
stufe 1: bring einen knüller in die runde,

Dann, wenn sie aufmerksam geworden sind, –

stufe 2: wenn der fokus dir gehört

Vielleicht nach einer Eisenstange packen, –
stufe 3: noch einmal überspitzen

Musst du zu ihnen wie zu einem Kind

stufe 4: dann wähle deine worte,

Ganz schamlos fromm und ärmlich einfach reden

hier und heute, in aller einfachheit

 

Von Dingen, die du eben noch nicht wusstest.
regel 1: tu so als seist du überrascht

Und bittst sie um Verzeihung – einzeln jeden –,

regel 2: ström empathie in massen ab

Dass du sie in die Fresse schlagen musstest.

regel 3: quetsche tränen bei dem satz

Und wenn du siegst: so sollst du traurig gehen,

regel 4: sei konsequent bis in den schluss

Mit einem Witz. Und sie nie wieder sehen

hol witzig alle ab auf nimmer wiedersehn

© 17.12.2016 brmu
1aus: Joachim Ringelnatz, Kuttel-Daddeldu, Kurt Wolff Verlag München,1920, s. 190

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 17. Dezember 2017

Sicherheitscode (Captcha)